edithaigner_03

Härtefall-Fond Phase II

Von edithaigner | 20. November 2020

Der Härtefall-Fonds war als erste Hilfsmaßnahme für Unternehmerinnen und Unternehmer gedacht, um den entgangenen Gewinn, der durch die COVID-19-Krise verursacht wurde, auszugleichen. Ursprünglich waren aufgrund der strengen Kriterien viele Unternehmer nicht antragsberechtigt und konnten diese Förderung nicht in Anspruch nehmen. In den letzten Monaten wurden jedoch die Voraussetzungen angepasst und die Betrachtungszeiträume von sechs auf…

Mehr Lesen

Positiver Corona-Test – was nun?

Von edithaigner | 20. November 2020

Immer mehr Menschen in Österreich werden positiv auf das Covid-19-Virus getestet und erhalten einen Absonderungsbescheid. Dieser Bescheid verpflichtet die Betroffenen sich bis zur Aufhebung des Bescheides in häusliche Quarantäne zu begeben. Für selbständig Tätige hat dies zur Folge, dass sie ihr Unternehmen nicht oder nur eingeschränkt weiterführen können und es zu Umsatzausfällen kommt. In diesen…

Mehr Lesen

ANPASSUNG DER VORAUSZAHLUNGEN BIS 30.9.2020

Von edithaigner | 9. September 2020

Bis 30.9.2020 haben Sie die Möglichkeit einen Herabsetzungsantrag bzw. einen Hinaufsetzungsantrag für die Einkommensteuervorauszahlungen 2020 beim Finanzamt sowie für die Sozialversicherungsbeiträge 2020 bei der Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS) einzubringen. Nach diesem Stichtag gibt es diese Möglichkeiten nicht mehr und Sie müssen warten, bis der Einkommensteuerbescheid 2020 veranlagt ist. Höhe der Vorauszahlungen bei Gründung Bei einem…

Mehr Lesen

COVID-19-Investitionsprämie für Unternehmen

Von edithaigner | 6. September 2020

Die Investitionsprämie für Unternehmen ist eine weitere Maßnahme der Bundesregierung, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Es soll ein Anreiz für Investitionen geschaffen werden, um den Standort Österreich und die damit zusammenhängenden Arbeits- und Ausbildungsplätze zu sichern. Die Investitionsprämie ist ein steuerfreier, nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von 7% bzw. 14% der Investitionshöhe und wird von…

Mehr Lesen

Steuerreform 2020 – Senkung der Einkommensteuer

Von edithaigner | 17. August 2020

Durch die Ausbreitung des Erregers SARS-CoV-2 (COVID-19) wird laut namhaften Instituten das Wirtschaftswachstum in Österreich im Vergleich zum Vorjahr negativ ausfallen. Daher hat sich die Bundesregierung entschlossen, Teile der geplanten Steuerreform 2021/2022 vorzuziehen, um die Wirtschaft zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern. Eine der Maßnahmen ist die Senkung der ersten Stufe der Lohn- bzw. Einkommensteuer…

Mehr Lesen

Begünstigter Umsatzsteuersatz von 5%

Von edithaigner | 3. Juli 2020

Die Gastronomie und die Kulturbranche sind von der COVID-19-Krise in einem besonderen Ausmaß betroffen und sollen durch die Senkung des Umsatzsteuersatzes auf 5% unterstützt werden. Die Senkung des Umsatzsteuersatzes ist auf Lieferungen und Leistungen anzuwenden, die im Zeitraum zwischen 1. Juli bis 31. Dezember 2020 erbracht werden.   Beherbergung, Speisen und Getränke Der begünstigte Steuersatz…

Mehr Lesen